PräventSozialPrävent Sozial
Home Bewährungshilfe Tätigkeitsbereiche Aktuell Service
Kontakt Sitemap

Bewährungshilfe Stuttgart e.V.


Dem Vorstand des Vereins Bewährungshilfe Stuttgart e.V. gehören 9 ehrenamtlich tätige Mitglieder an: 3 Richterinnen und 2 Richter und 3 Staatsanwälte sowie 1 Professor der Fakultät Sozialwesen an der dualen Hochschule Stuttgart.



Gründung

Am 29. November 1951 wird der »Verein zur Förderung der Bewährungshilfe Stuttgart e.V.« gegründet. Der Verein übernimmt anfangs die Bezahlung der ersten Bewährungshelfer. Im Jahr 1953 wird die staatliche Bewährungshilfe eingeführt.

Aufgaben und Ziele
Der Verein fungiert als Alleingesellschafter der PräventSozial gGmbH, der die Richtung vorgibt, strategische Ziele erarbeitet, übergreifende Aufgaben wahrnimmt, zugewiesene Bußgelder an die Projekte von Verein und gGmbH weitergibt und sich um die Psychotherapeutische Ambulanz, das Innovative Kompetenznetzwerk Baden-Württemberg, die Zeugenbegleitung und den Fonds Psychotherapie und Bewährung Baden-Württemberg kümmert.



Kooperationen

Der Paritätische
www.der-paritaetische.de

Justizministerium Baden-Württemberg
www.justiz.baden-wuerttemberg.de

Verband Bewährungs- und Straffälligenhilfe Württemberg e.V.
www.verband-bsw.de

Fachverband für soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

www.dbh-online.de
Download
DownloadGründungsurkunde
DownloadVereinsgeschichte
DownloadOrganigramm